Häkeln 😘 Anleitungen

Sie sind hier: Startseite

Haekeln.Online

  • IN BEARBEITUNG
  • ES GEHT BALD LOS

Das Filethäkeln ist eine attraktive Form des Häkelns.
Um Filethäkeln Muster zu arbeiten, verwendet man zwar dieselben Maschen wie zum Beispiel beim häkeln eines einfachen Topflappen, aber Garn und Nadeln sind viel feiner. Ein Topflappen wird meist mit dickem Baumwollgarn in Nadelstärke 3,5 bis 4 gehäkelt, eine Filethäkel Gardine andererseits, mit Filethäkelgarn (dünneres Baumwollgarn) in Nadelstärke bis 1,5 oder 2.

Je nach Anleitung unterscheidet man zwei Arten von Filetmustern, die nur gemeinsam haben, daß sie aus Kästchen bestehen, und jede Reihe mit einem Stäbchen bzw Doppelstäbchen endet und beginnt.
Das Filetmuster I besteht aus Kästchen über 2 Maschen. Ist also in den Vorlagen eine Anzahl von 10 Kästchen angegeben, beträgt der Luftmaschenanschlag 10x2 und eine Luftmasche für die letzte Masche. Zusätzlich werden Wendeluftmaschen als Ersatz für die 1. Masche der folgenden Reihe gehäkelt. Je nach Muster in der Anleitung, wird ein gefülltes oder leeres Kästchen gehäkelt,das aus Stäbchen oder Doppelstäbchen besteht. Ein gefülltes Kästchen besteht aus 2 Stäbchen, bzw Doppelstäbchen, ein leeres aus 1 Stäbchen und 1 Luftmasche mit der 1 Masche der Vorreihe übergangen wird.
In den meisten Filethäkelvorlagen wird das Filetmuster II verwendet, das Ergebnis wirkt plastischer. Jedes Kästchen umfaßt 3 Maschen, ein gefülltes besteht aus 1 Stäbchen oder Doppelstäbchen und 2 Luftmaschen.

Durch präzise Anleitungen wird das Filethäkeln leicht gemacht. Es gibt vielerlei Zeitschriften zum Thema, z.B. Diana Filethäkeln oder Anna Filethäkeln, aber auch im Internet finden Sie eine Vielzahl schöner Vorlagen.

Eine selbst gehäkelte Gardine, Tischdecke oder Deckchen ist ein ganz besonderer Schmuck für das Heim, der bei guter Pflege ein Leben lang Freude bereitet.
Auch für die jahreszeitliche Dekoration, wie z.B. Weihnachten gibt es viele, leicht und schnell gemachte Anleitungen. In Filethäkelei erstellter Christbaumschmuck läßt einen Weihnachtsbaum erst richtig glänzen, vom Stern bis zum Engel ist alles machbar.

Echte Handarbeit wird in unserer schnelllebigen Zeit immer seltener, und somit kostbar.
Gerade Filethäkel-Arbeiten bringen ein Stück gute alte Zeit zurück.



Letzte Änderung am Dienstag, 20. Juni 2017 um 09:10:10 Uhr.

Es gibt vielfältige Häkelanleitungen für die jahreszeitliche Dekoration. Gerade Häkelvorlagen für Weihnachten und Ostern sind sehr beliebt, von der Filethäkel-Gardine bis zum Topflappen.
Egal ob einschlägige Fachliteratur oder kostenlose Häkelvorlage im Internet- gern lassen hier kreative Köpfe ihren Ideen freien Lauf, sehr zu unserer Freude.

Besonders Kinder freuen sich, wenn ihr Fenster von einer handgefertigten Gardine mit Tieren, dem Lieblingsstar oder eigenem Namen verschönt wird.
Auch wir Großen haben unsere Lieblingsmotive, ob traditionell mit z.B. Rosen, oder ganz modern als Gardine, Tischdecke oder gehäkeltes Deckchen.
Häkelanleitungen gibt es viele, und mit ein wenig Ausdauer erhalten Häkler/innen wunderbare, einzigartige Ergebnisse.

Es gibt natürlich nicht nur Anleitungen für Gardinen, sondern auch für z.B. eine Mütze oder die überall beliebten Topflappen. Sehr schön sind auch gehäkelte Applikationen, die vielen Kleidungsstücken noch den letzte Pfiff geben.

Auch für Anfängerinnen ist das Arbeiten nach einer guten Häkelanleitung kein Problem.
Häkeln ist einfach zu erlernen, und gehört somit zu den beliebtesten Handarbeiten auch unter Kindern. Man erzielt schnell sichtbare Ergebnisse und gerade Kinder freuen sich, wenn ihre liebevoll selbst gemachten Geschenke Freude bereiten.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren